Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein von 1928 e.V.

Über diese Seite

Blinde können den Inhalt von Internetseiten nur mit Hilfe eines Screenreaders lesen. Der Screenreader extrahiert den Text und gibt ihn entweder an ein Programm, das den Text vorliest oder an eine Braillezeile, auf der der Text ertastet werden kann. Im Gegensatz zur normalen Schrift (Schwarzschrift) werden Buchstaben und Satzzeichen durch ein Punktemuster dargestellt:

Grafik: Text braille in Schwarzschrift.Fährt man mit der Maus über die Buchstaben,wechselt dieser in den entsprechenden Braillecode.

Infos über die Brailleschrift bei http://de.wikipedia.org/wiki/Brailleschrift (in neuem Fenster).

Mit dem Screenreader wird nur der Text erfasst, Grafik kann damit nicht dargestellt werden. Grafiken und Fotos sind deshalb immmer mit einer Beschreibung versehen. Die einzelnen Seiten haben einen gelben Hintergrund und schwarze Schrift. Die für Blinde gedachten Beschreibungen dessen, was Sehende auf dem Monitor erkennen, sind an gelber Schrift auf schwarzem Hintergrund erkennbar, sofern sie nicht hinter der Grafik verborgen sind. Links auf andere Angebote im Internet erscheinen in einem neuen Fenster. Um zum BBSV zurückzukehren brauchen Sie dieses nur zu schließen. Jede Seite ist mit einer Fußzeile versehen, die Links zu den beiden Startseiten und der eMail-Adresse enthält.

Die Seiten des BBSV sollen von Blinden und Sehenden gleichermaßen gut lesbar sein. Es gibt deshalb zwei Ansichten des Internetangebotes, die sich inhaltlich nicht unterscheiden:







Wartung der Internetseiten: Wolfram Däumel

Internetprojekte
Die Seiten sind optimiert für jeden W3C-konformen Browser und eine Bildschirmauflösung von n x n Pixel, wobei n eine natürliche Zahl > 600 ist. Die Seiten sind in XHTML 1.0 oder 1.1 und CSS 2.1 codiert.

Alle Seiten werden vor der Veröffentlichung Grafik: Valid XHTML 1.0 TransitionalGrafik: Valid CSS!

Pfeil: Fritz-Haber-Institut Pfeil: Görli e.V. Seitenanfang
Projekte durchblättern: Pfeile links/rechts betätigen!

Startseite Braille - Startseite - eMail-Kontakt